Liebe Gäste und Freunde unserer Homepage,

 

Am Sonntag, den 3.7. durften wir im Schlossrestaurant Solitude die Feierlichkeiten zu einem 90. Geburtstag mit unseren Tänzen umrahmen. Als Überraschung für den Jubilar überreichte wir ihm jeweils eine Rose, was sehr gut ankam..


Liebe Gäste und Freunde unserer Homepage,

am 25. Juni 2016 machten wir einen Ausflug nach Esslingen.

14 Venezianer trafen sich um 10:25 Uhr am Busbahnhof, leider musste unser erster Programmpunkt eine Kanufahrt aufgrund des Hochwassers gestrichen werden. Aber wir wären ja nicht die Venezianer, wenn uns nicht ein Ausweichprogramm eingefallen wäre. So machten wir uns auf, Esslingen ein wenig zu erkunden und das Puppenmuseum "Die Blaue Insel" anzuschauen. Es handelt sich um eine wirklich liebevoll zusammengestellte Privat-Sammlung von Puppen und Bären. Besuchen Sie es einfach mal wenn sie in Esslingen sind.


Nachdem wir uns bei einem Mittagessen gestärkt hatten, machten wir eine geführte Stadtführung durch Esslingen. Leider begann es kurz vor Schluss zu regnen. Es waren sich alle einig, dass es ein sehr schöner Ausflug war und die Vorfreude auf den nächsten Ausflug schon groß ist.

Liebe Gäste und Freunde unserer Homepage,

Am 17. und 18.6.2016 durften wir die 1. Pleidelsheimer Kulturnacht unter dem Titel "Eine (Kultur)Nacht mit Mozart" mit unseren Tänzen bereichern. Zusammen mit dem talentierten Querflötenensemble der Musikschule Freiberg, das wunderbare Stücke von Mozart zum Besten gab, begrüßten wir zu Beginn der 2. Veranstaltungsetappe die Gäste.


Beide Veranstaltungen, die schon kurz nach Bekanntgabe ausverkauft waren, erwiesen sich als großer Erfolg. Wir freuen uns sehr, einen kleinen Beitrag dazu geleistet zu haben.

 

Willkommen

Hochgeneigter Leser!

Eine Feder welche bißhero die galante Welt in unterschiedlichen Helde=Gedichten bedienet erkühnet sich auch bey gegenwärtiger Arbeit einige Worte beyzufügen. (Louis Bonin 1712)

Geschichtsinteressierte haben sich im Verein „Venezianer Ludwigsburg Herzog Carl Eugen 1767 e.V.“ zusammengefunden, um - des Herzogs Carl Eugens historischen Spuren folgend - das alte Venedig und die prachtvolle Residenz Ludwigsburg in vielfacher, phantasievoller Form wieder lebendig zu machen.

Folgen sie ihren Spuren und überzeugen Sie sich von der Vielfalt der Venezianer Ludwigburg.